17.04. - 08.05.2015

Maria Gideon:

„ONE CASE VOL.5: MAD“

 

 

 

Täglich erreichen uns Nachrichten. Die Welt explodiert. Irgendwo, überall, neben uns, in uns. „Mad“ zeigt einen Raum des Wahn - und Irrsinns, der Überforderung.
Ein Versuch, die Gegenwart einzuschätzen, Zustände zu begreifen, Wiederholungen zu sehen und alte Geschichten neu zu ordnen. „Mad“ wirft Fragen auf, wagt Antworten und akzeptiert das Scheitern als tägliches Spiel mit Herausforderungen. „Mad“, eine langsame Entscheidung für das Surreale, Schöne, Sinnlose. Ein Lied für die Phantasie.

 

Die Kofferausstellungen ( „One Case“ )
„ONE CASE“ sind Ausstellungen, die in einen Koffer passen, von der Welt erzählen und überall stattfinden.
Geschichten von der Strasse, der Welt, von Menschen, Verbindungen, Vernetzungen und Verwirrungen.
Gesehenes, Erlebtes, Gehörtes, verwachsen miteinander und werden zum Puzzle der Absurditäten. Ein Spiel mit Naivität, mit Illusion, Realität, Ankommen und Weitergehen.

 

„ONE CASE“ lebt vom Moment, der Umgebung und stetiger Veränderung. Ein Wechselspiel zwischen klein und groß, real und surreal, Magie und Wahrheit, Natur
und Umwelt, Stadt und Land, Individuum und Gesellschaft.

 

 

Eröffnung: am Freitag, 17.4.2015 ab 20.00 Uhr

Showdown: am Freitag, 8.5.2015 ab 20.00 Uhr

 

 

Show More

© 2015  ZEROARTS e.V.,  Ostendstrasse 16,  D-70190 Stuttgart + Manfred Unterweger  /  Dank an die Stadt Stuttgart und das Land Baden-Württemberg

  • Facebook Classic