23.09.2016 bis 21.10.2016

 

 

Lilith Becker:

ICH WILL EUCH TRÖSTEN

Videoarbeiten

 

Eröffnung: Freitag, 23.09.2016 ab 20.00 Uhr 

Showdown: Freitag, 21.10.2016 ab 20.00 Uhr

 


Lilith Becker zeigt in der Galerie Zero Arts Videoarbeiten. Die Künstlerin und Musikerin arbeitet in den Alpen, in Zügen, unter der Erde oder auf Hochwasser führenden Flüssen. Dabei erschafft sie Bild- und Klangwelten, die den Betrachter einladen, den wohlig schaurigen Moment zu genießen, der entsteht wenn die Schönheit sich in der Gefahr, im Grotesken und dem Tod selbst zeigt.


Auf 2248 Metern über dem Meeresspiegel brennen Schneemänner schlechter als, sagen wir mal in einem Vulkankrater. Dort wiederum ist es viel schwerer welche hin zu bekommen. Ein menschlicher Körper brennt schlecht, wegen des hohen Wasseranteils. Leichter geht es, wenn man ihn zuvor mit Benzin übergießt, wie es die Sonnentempler bei ihrem teilweise unfreiwilligen „Transit“ nach Sirius in den 1990 Jahren eindrucksvoll bewiesen haben. Doch wenn man dem Wissenschaftler Brian J. Ford Glauben schenkt, ist selbst die spontane menschliche Selbstentzündung keine obskure Erfindung der Romantik, sondern das unangenehme Nebenprodukt einer seltenen Stoffwechselerkrankung. Die Entzündung ist der Moment, in dem eine bestimmte Spannung ihren Höhepunkt erreicht, bevor sie sich entlädt, vergleichbar mit dem Druck, der sich in einem Siphon aufbaut, bevor er Wassermassen auspuckt, der Druck, der Halsschlagadern rauspoppen lässt und anzeigt: Es ist kurz vor Schnitzel wenden. In seiner Tobsucht brennt der Gott des alten Testaments Zivilisationen nieder, um sie dann wieder aufbauen und entstehen zu lassen und sagt: ››Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.‹‹ Jesaja 66,13


Lilith Becker grast durch die Abgründe unserer Kulturgeschichte und findet einen reich gedeckten Tisch. In ihren Arbeiten spielt sie mit den Elementen, der Schwerkraft, dem Tod und der Auferstehung.


Infos:
http://lilithbecker.de

 

press to zoom
LilithBecker-FototKaiLoges_ps
LilithBecker-FototKaiLoges_ps

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/8