Am  20. Oktober um 20 Uhr eröffnen wir die Ausstellung 

"FÜR EIN FRÄULEIN MIT GÜLDENEM HAAR"
Manfred Unterweger (Undi +i)

Objekte, Fotografien und Objektbilder

Eröffnung: Freitag, 20.10. 20.00 Uhr
Showdown: Freitag, 10.11. 20.00 Uhr

 


Was hat eine Krücke mit einem Boxhandschuh zu schaffen? Sehr viel, wie uns die Arbeit von Manfred Unterweger zeigt, Sport und Verletzlichkeit, Gewalt und Genesung, Brutalität und Hilfe gehen eine Einheit ein. Aber dieser Kreislauf währt nicht ewig, "They never come back" mahnt der Titel, große Siege, große Niederlagen und irgendwann doch kein Comeback mehr! Und übrig bleibt eine Krücke mit Boxhandschuh, die nun für all diese Siege und Niederlagen steht, die diese Erinnerungen in sich aufbewahrt. Und gleichzeitig hat diese Krücke mit Boxhandschuh eine komische Seite, irgendwie ist sie doch ziemlich schräg, diese irritierende Boxhandschuhkrücke.


Die ironische Brechung, die den Arbeiten Manfred Unterwegers innewohnt, halten diese in der Schwebe. Unterweger geht es um ernste Themen und viele Werke berühren mit ihrer morbiden Materialität, in der diese Themen umgesetzt sind. Es gelingt ihm immer wieder diese Ernsthaftigkeit durch ein befreiendes Lachen zu ergänzen ohne dabei den Inhalt zu entwerten.

 

Website Manfred Unterweger (Undi +i)

 

Video zur Ausstellung von Glarify.com

(Dank an Felix Haas)

Manfred Unterweger They never come back
Manfred Unterweger They never come back

Artikel zur Ausstellung von...
Artikel zur Ausstellung von...

...Manfred Unterweger (Undi +i): Für ein Fräulein mit güldenem Haar

Fluglärm / Das Interview
Fluglärm / Das Interview

Ausstellung Für ein Fräulein mit güldenem Haar

Manfred Unterweger They never come back
Manfred Unterweger They never come back

1/23

Ausstellungseröffnung (20.10.2017)

Ausstellungseröffnung (20.10.2017)

Ausstellungseröffnung (20.10.2017)

1/15

Peter Schmidt (rechts) mit erhellenden Worten und Manfred Unterweger

Ausstellungseröffnung (20.10.2017)

Peter Schmidt (rechts) mit erhellenden Worten und Manfred Unterweger

1/21